Impressum

Anschrift:

Nachhilfevermittlung
"Studenten für Schüler"
Bernd Hagemann
Rathelbecker Weg 51
40699 Erkrath

Kommunikation:

Tel: 0211 - 20033733
Fax: 0211 - 20033734

Email: info@nachhilfe.org

Inhaber:

Bernd Hagemann

USt-IdNr.:

DE815282090


Bildquellen:

"©iStockphoto.com/peepo"

"@iStockphoto.com/DomenicoGelermo"

"@iStockphoto.com/snapphoto"

"@iStockphoto.com/cap53"

 

Haftungshinweis:

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Datenschutz

www.nachhilfe.org/datenschutz.html

Widerrufsrecht

Nachstehend möchten wir sie über Ihr Widerrufsrecht zu unserer Dienstleistung "Vermittlung von Studenten als Lehrkräfte" informieren, den Unterrcht selbst können sie jederzeit ohne eine formelle Kündigung beenden:

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von zwei Wochen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) widerrufen Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Vertragsschluss und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß § 312c Abs. 2 BGB in Verbindung mit § 1 Abs. 1, 2 und 4 BGB-InfoV sowie unserer Pflichten gemäß § 312e Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit § 3 BGB-InfoV. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs. Der Widerruf ist zu richten an:
Bernd Hagemann
Rathelbecker Weg 51
40699 Erkrath
Email: info@nachhilfe.org
 
Widerrufsfolgen
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren. Unsere Leistung besteht in der Organisation der Bereitstellung einer geeigneten Lehrkraft. Dies kann dazu führen, dass Sie die vertraglichen Zahlungsverpflichtungen für den Zeitraum bis zum Widerruf gleichwohl erfüllen müssen. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung, für uns mit deren Empfang.
Besondere Hinweise
Das Widerrufsrecht erlischt bei einem Vertrag zur Erbringung von Dienstleistungen auch dann, wenn der Unternehmer die Dienstleistung vollständig erbracht hat und mit der Ausführung der Dienstleistung erst begonnen hat, nachdem der Verbraucher dazu seine ausdrückliche Zustimmung gegeben hat und gleichzeitig seine Kenntnis davon bestätigt hat, dass er sein Widerrufsrecht bei vollständiger Vertragserfüllung durch den Unternehmer verliert.

Impressum
Nachhilfe / Auftrag